Hochkalter Überschreitung oder wieviel geht an einem Gleitvormittag

Leider war in den letzten schönen Tagen dieser Woche arbeitstechnisch kein ganzer freier Tag mehr drin, ein Vormittag allerdings ließ sich machen. War nur die Frage was für eine Tour macht man denn so an einem Vormittag, und zwar so dass man Mittag wieder in Traunreut ist, bestenfalls noch solange die Kantine auf hat. Kurz … Mehr Hochkalter Überschreitung oder wieviel geht an einem Gleitvormittag

Seehorn Bike & Hike ab Hintersee

Sonntag Morgen, 05.50 Uhr Nach einem kurvigem Kuhslalom auf der alten Reichenhaller Straße hinunter zum Hintersee, parken wir als Zweites Auto am letzten Parkplatz vor der Schranke, hinter der die Straße in Richtung Hirschbichl weiter führt. Nachdem die Räder zusammen gebaut sind und wir 5 Euro füs Parken geblecht haben radeln wir, bei angenehm kühlen … Mehr Seehorn Bike & Hike ab Hintersee

Rupertusthermen-Lauf 2016

Nachdem sich Markus beim letztjährigen Rupertusthermen-Lauf bei einer Affenhitze über die volle Halbmarathon-Distanz gequält hatte, kam er auf die Idee im nächsten Jahr doch besser eine Staffel zu stellen, da somit für jeden der 3 Läufer nur 7 statt 21 Kilometer zu laufen sind. Gesagt, getan: Als Dritten Läufer können wir Simons Bruder Patrick engagieren, … Mehr Rupertusthermen-Lauf 2016

Gloa Reib

Nachdem uns gestern das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte, probierten wir heute unser Glück in den Berchtesgadener Alpen. Die kleine Reibn sollte es werden, ein Klassiker und immer wieder schön! Das Wetter sah zwar noch noch nicht wie angekündigt aus, aber was nicht ist kann ja noch werden. So starteten wir bei dichten … Mehr Gloa Reib

Geigelsteinrunde

Ursprünglich wollten wir (Markus, Christian, Simon) ja heute was in den Berchtesgadener machen, aber nachdem wir von 6-7 Uhr per WhattsApp beratschlagten ob sich das bei diesem Wetter rentiert, haben wir uns schließlich dagegen entschieden und beschlossen irgendwas daheim zu machen. Diese Entscheidung fiel wiederum auch nicht sonderlich leicht, war doch jeder von uns 3 … Mehr Geigelsteinrunde

Chiemgauer 100 2016

28.07.2012 Nach Kanister-Schleppen und Markieren am Vortag stand ich nach einer traumhaften Biwaknacht am Samstag Morgen auf dem Hörndl und erwartete 150 Verrückte um diese mit Wasser, Iso und ein paar motivierenden oder aufmunternden Worten zu versorgen. Bis vor ein paar Wochen wusste ich weder dass es bei uns in der Umgebung so einen Lauf … Mehr Chiemgauer 100 2016

Bike & Hike: Kreuz und quer durch den östlichen Chiemgau

Eigentlich hatten wir ja geplant von Freitag bis Sonntag mit dem Mountainbike in die Berge zu verschwinden, ein paar Gipfel zu machen und auf der Hütte zu übernachten. Aber da der Wetterbericht ja leider nichts gutes erwarten lies, disponierten wir kurzerhand um und haben uns Freitag freigenommen um eine ausgedehnte Radl-/Berggehtour in den Chiemgauern zu … Mehr Bike & Hike: Kreuz und quer durch den östlichen Chiemgau