Watzmannumrundung

Ursprüngliche Natur, beeindruckende Felskulissen, ein wenig besuchter Gipfel, rauschende Wildbäche, der Königssee, jede Menge laufbare Trails und versicherte Steige…das alles bietet die Watzmannumrundung. Sonntag 08.15 Uhr: Der Wetterbericht meldet für heute heiße 30°C. Früher starten war aber auf Grund zweier Geburtstagsfeiern am Vorabend keine Option 😉 Wie wir aber im Nachhinein feststellen läuft man bei … Mehr Watzmannumrundung

Thorauschneid – Nesslauer Schneid

Wer im Hochfellngebiet bisher nur auf dem 1664 m hohen Hauptgipfel war, der hat definitiv was verpasst. Nach Süd-Osten verläuft der Hochfelln in 4 Schneiden Richtung Ruhpolding: Strohnschneid, Thorauschneid, Nesslauer Schneid, Haaralmschneid. Und jede dieser Schneiden hat schmale Trails und einsame Gipfel im Angebot. Hatten wir letztes Jahr im Dezember die Haaralmschneid und die Strohnschneid … Mehr Thorauschneid – Nesslauer Schneid

Hochkalter Überschreitung oder wieviel geht an einem Gleitvormittag

Leider war in den letzten schönen Tagen dieser Woche arbeitstechnisch kein ganzer freier Tag mehr drin, ein Vormittag allerdings ließ sich machen. War nur die Frage was für eine Tour macht man denn so an einem Vormittag, und zwar so dass man Mittag wieder in Traunreut ist, bestenfalls noch solange die Kantine auf hat. Kurz … Mehr Hochkalter Überschreitung oder wieviel geht an einem Gleitvormittag

Mammut Tour von Oberaudorf über den Brünnstein (1619m) auf den Großen Traithen (1852m)

Da ich mich aus privaten Gründen des Öfteren im Bayerischen Inntal, um genau zu gehen in Oberaudorf aufhalte, liegt es natürlich nahe, die Berge in dieser Region ausgiebig auszukundschaften. Aus Zeitgründen gibt es bisher nur den Beitrag zur Kaiserlichen Runde durchs Kaisertal. Nach und nach werden jedoch auch mehr Berichte aus dieser Region folgen und … Mehr Mammut Tour von Oberaudorf über den Brünnstein (1619m) auf den Großen Traithen (1852m)

Seehorn Bike & Hike ab Hintersee

Sonntag Morgen, 05.50 Uhr Nach einem kurvigem Kuhslalom auf der alten Reichenhaller Straße hinunter zum Hintersee, parken wir als Zweites Auto am letzten Parkplatz vor der Schranke, hinter der die Straße in Richtung Hirschbichl weiter führt. Nachdem die Räder zusammen gebaut sind und wir 5 Euro füs Parken geblecht haben radeln wir, bei angenehm kühlen … Mehr Seehorn Bike & Hike ab Hintersee